Startseite
    Und sonst ...
    Wollsucht
    Kinder, Kinder
    Haus und Hof
    Gartenträume
    Herd und Ofen
    Leseecke
  Über...
  Archiv
  Lieblingsseiten
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/hausundhof

Gratis bloggen bei
myblog.de





Routine

So, die Routinerunde ist geschafft. Das bedeutet im einzelnen:

- die beiden unteren Kinderzimmer: Fenster auf, Betten machen, dreckige Wäsche einsammeln (Ziel: können sie auch selber machen), saugen

- Badezimmer unten: Fußboden frei, Fenster auf, Badewanne, Dusche, Waschbecken, Toilette sauber, saugen, alles wieder an seinen Platz stellen

- Flur, Diele: kurz aufräumen, evtl. Wäsche zusammen legen, saugen

- Wohnzimmer: kurz aufräumen, Sofas richten, Wohnzimmer- und Esszimmertisch abräumen und abwischen, Terrassentür auf, saugen

- Küche: Geschirrspüler einräumen und anmachen, kurz aufräumen, Ablagen abwischen, saugen

So kann man Besuch reinlassen, ohne dass man sich zu schämen braucht. Besuch muss ja nicht nach oben oder unten, auf jeden Fall nicht jeder Besuch.

Gebraucht habe ich heute dafür: 43 Minuten. Das ist o.k.

Anne

29.5.07 10:37


Die 19. Woche

hat gestern angefangen.

Ich komme da irgendwie immer noch nicht hinter - mein Gehirn hat da irgendwie ein schwarzes Loch, wenn es um bestimmte Rechnereien geht. Es heißt, ich bin in der 19. Woche, aber heute ist doch 19+1. Müsste ich dann nicht schon in der 20. Woche sein und die 19. Woche ist mit gestern (19+0) abgeschlossen? Irgendwie krause Gedanken *g*, aber was solls.

Das tolle ist, ich meine ab und zu Bewegungen spüren zu können. Das meine ich aber irgendwie schon so zwei Wochen lang, nur konnte das da noch gar nicht so wirklich sein. Mein FA meinte nur grinsend: Man soll ja Frauen nicht widersprechen, aber eigentlich wäre es noch nicht möglich... Aber jetzt ist es möglich. Auf den Tag genau natürlich nicht, aber sie sind jetzt eindeutig da - die Klopfzeichen. Ich freue mich riesig. Wie dankbar kann ich sein, wie habe ich es doch gut.

Muss mich noch mal wiegen und den Bauch messen. Das hier wöchentlich festzuhalten ist doch auch für später interessant. Am besten jetzt gleich - bin dann mal kurz weg - so: 71,9 kg (zu Hause wiege ich immer ein wenig weniger als beim FA) und genau 100 cm Bauchumfang. Ja, der Bauch wächst. Ein tolles Gefühl, ich bin immer so gerne mit Babybauch rumgelaufen.

Letzte Woche ein Kind in der Klasse: "Du hast ja heute dein Baby mitgebracht!" *ggg* Kann ich ja auch schlecht anders machen: morgens kein Baby, nachmittags dann schwanger, oder wie???

Anne

29.5.07 10:30


Noch keine Fotos!

Leider klappt das mit den Fotos immer noch nicht!

Es lag aber wohl nicht an mir. GöGa hat die CD-Rom auch ausprobiert und sie ließ sich nicht öffnen. Er meint, das Laufwerk sei kaputt. Na toll! Eigentlich wollte er es am Wochenende austauschen, doch da wahr wirklich so viel anderes. Mal sehen, vielleicht schafft er es heute Abend.

Anne

29.5.07 09:17


Uruwolle - wo bleibst du?

Ich warte immer noch auf die Uruwolle, die ich im Internet bestellt habe. Bin ich zu ungeduldig? Hat das mit der Bezahlung nicht geklappt?

Heute kommt sicher nichts, da ja gestern Feiertag war. Schade. Bin doch schon so neugierig.

Anne

29.5.07 09:15


Fair-Isle die zweite

Ich habe mein Fair-Isle-Projekt wieder rausgekramt. Den einen Ärmel hatte ich schon lange fertig, er war auch toll geworden und mein ganzer stolz. Danach passierte dann aber lange Zeit gar nichts.

Jetzt am Pfingswochenende habe ich ihn mir wieder vorgeholt. Die Fair-Isle-Technik hatte ich ganz schnell wieder drauf, sie ist wirklich nicht schwer. Nur die Nadeln machten mich wahnsinnig. Angegeben war in der Anleitung eine 5er Rundstricknadel (40 cm). Die hatte ich nicht. Mit einer zu langen Nadel ging es natürlich auch nicht, musste ich aber erst durch Ausprobieren feststellen. Dann ein Nadelspiel in 5 gekauft. Das ging zwar, war aber in Kombination mit der Fair-Isle-Technik doch recht kompliziert zu handhaben. Dann fand ich plötzlich, an der gleichen Stelle, wo ich vorher schon zigmal nachgeguckt hatte, eine kleinere 5er Rundstricknadel, es ging, war aber auch noch zu lang. Ich überlegte die ganze Zeit, ob ich diese Nadelschwierigkeiten auch beim ersten Ärmel hatte. Die hatte ich aber nicht. Ganz sicher. Was war also los? Die Lösung des Problems: Ich hatte den ersten Ärmel mit einer 3,5er Rundstricknadel (40 cm lang) gestrickt. Jetzt flutscht es wieder und sieht auch viel besser aus. Aufgmacht habe ich das bißchen 5er-gestrick nicht. Ich hoffe, man sieht es später nicht.

Anne

29.5.07 09:13


Hysterisch

Sind hysterische Anfälle mit 10 Jahren normal?

Bei MaiMai sind sie zurzeit wieder an der Tagesordnung. Aus Kleinigkeiten kann sie ganze Elefantenherden machen und kommt dann nur sehr schwer und sehr langsam wieder runter von ihrem Trip. In Gegenwart von Papa oder irgendwo außerhalb des Hauses passiert das nie. Nur bei mir!

Letzter Anlass: Romi packt einen der drei neu gekauften Schlafsäcke aus, da er ihn für die Nacht ausprobieren wollte. MaiMai flippt aus, total von der Rolle, Papa hätte gesagt, wir dürften die auf keinen Fall auspacken, die sind nur dafür, wenn wir woanders oder im Zelt schlafen. Ich es aber erlaubt. MaiMai flippt noch mehr aus. Schreien, Heulen, Toben, Nach-Luft-Schnappen, halt völliges Durchdrehen. Die beiden Jungs sind genervt von ihrem Anfall, ich auch, schaukeln sich gegenseitig hoch, bis der Laden kurz vor dem Explodieren ist. GRRRRR.

Anne

29.5.07 09:06


Liste

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Listen-schreiben liebe. Und damit den GöGa schon manches Mal zur Verzweiflung getrieben habe.

Werde also gleich eine wunderschöne Liste in word schreiben - zum Thema Ich-kämpfe-mich-einmal-durchs-ganze-Haus.

Anne

29.5.07 09:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung